Innovationsradar Solarenergie

Innovationsradar Solarenergie

Umweltministerium zeichnet Sonnenscheune aus

Das Bundesumweltministerium hat den Ausbau einer brachliegenden Scheune zum Sonnenhaus ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisverleihung zum Bundespreis Umwelt & Bauen 2020 erhielt das Projekt den Sonderpreis. Der Familienbetrieb hatte die denkmalgeschützte Scheune in ein Wohnhaus umgebaut und eine Solarthermieanlage installiert.

  • Blick auf ein Dach mit Solarpaneelen.Bild: Roy Buri via Pixabay

Im thüringischen Plottendorf gelegen, sollte die Scheune des Vierseithofs zukunftsfähig ausgebaut und auch für spätere Generationen nutzbar gemacht werden. Beim Umbau wurde auf den Einsatz ökologischer Baustoffe Wert gelegt und auch der Wunsch, regionale Ressourcen zu nutzen, floss in das Projekt ein. Das Objekt wurde im Passivhausstandard saniert, was dem Standard KfW 40 Plus entspricht.

Das Energiekonzept des Umbaus sieht eine vollständige Autarkie des Gebäudes vor. Eine 68 Quadratmeter große, ins Dach integrierte Solarthermieanlage liefert mit 84% den größten Anteil des Energiebedarfs für Beheizung und Warmwasser. Ein mit eigenem Holz befeuerter Kaminofen deckt den Restbedarf. Eine Photovoltaikanlage, die als Inselanlage mit Batteriespeicher und ohne Netzeinspeisung ausgelegt ist, liefert rund 70 Prozent der benötigten Elektrizität.

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache