Solarwissen: Energielexikon / Glossar

Solarwissen:

Energielexikon / Glossar

Solarpflicht

In Berlin gilt eine gesetzliche Solarpflicht für Gebäude, die durch das Solargesetz sowie das Klimaschutz- und Energiewendegesetz (EWG Berlin) definiert wird.

Die Solarpflicht gilt ab dem 1. Januar 2023:

  • für Neubauten
  • für Bestandsgebäude bei wesentlichen Umbauten des Daches

Es sind mindestens 30% der Dachfläche mit einer PV-Anlage zu belegen. Ausnahmen und Erfüllungsoptionen sind im Gesetz vorgesehen, z.B.:

  • Widerspruch gegen andere Vorschriften oder Gesetze, zum Beispiel Denkmalschutz,
  • Technische Unmöglichkeit der Umsetzung im Einzelfall,
  • Nicht vertretbare Umsetzung, z.B. bei Dachflächen nur gen Norden.

Die Pflicht wird außerdem erfüllt durch Ersatzmaßnahmen wie:

das EWG Berlin definiert außerdem besondere Verpflichtungen zum Bau von Solaranlagen für öffentliche Liegenschaften, beispielsweise Schulgebäude.

Solargesetz Berlin

Klimaschutz- und Energiewendegesetz Berlin

Praxisleitfaden zur Umsetzung auf berlin.de (Mai 2022)

Erklärvideo auf YouTube

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache