Solarwissen: Energielexikon / Glossar

Solarwissen:

Energielexikon / Glossar

Gründach

Verwandte Begriffe:Dachbegrünung

Gründächer sind in der Regel Flachdächer, die über der Eindeckung mit einem Bewuchs aus Moosen, Flechten und niedrigen Pflanzen ausgestattet sind. Sie sollen das Mikroklima in städtischen Ballungsräumen verbessern.

Gründächer lassen sich meist gut für Photovoltaikanlagen nutzen. Dazu sind besondere Anforderungen zu beachten, um die Solarmodule stabil auf dem Dach zu verankern.

Die Schüttung des Gründachs mit Kies eignet sich beispielsweise gut, um die Aufständerung der Solarmodule zu ballastieren. Dadurch werden sie gegen Windlasten abgesichert. Auch haben Pflanzen einen kühlenden Effekt, was sich positiv auf den Ertrag einer PV-Anlage auswirken kann, der bei kristallinen Solarzellen mit zunehmender Temperatur abnimmt. Allerdings ist dieser Effekt meist nur gering. Viel wichtiger ist die kühlende Hinterlüftung der Solarmodule durch den Wind.

Manche Flachdächer mit begehbarem Dach haben lediglich eine Dachbegrünung in Form von Topfpflanzen oder ähnlichem. Sie werden nicht als Gründach bezeichnet. Gründächer erfordern einen speziellen Dachaufbau, um Erde und Kies flächig und regensicher aufzunehmen und um die Feuchtigkeit in diesen Schichten zu halten. Meist sind sie mit einer Dachwanne unterlegt.

Förderprogramme für Berlin

In Berlin gibt es aktuell rund 18.000 begrünte Dächer, das entspricht ungefähr vier Prozent der Dachflächen. Um diese Quote zu erhöhen hat Berlin seit Herbst 2019 das Förderprogramm "GründachPLUS", das attraktive Unterstützungen bietet und ggf. sogar mit dem Förderprogramm für Solarspeicher kombiniert werden kann.

Auch die KfW Bankengruppe fördert Dachbegrünungen im Rahmen der Programme 430, 151 und 152.

Ressourcen

Fachinformationen zum Thema bietet der Bundesverband GebäudeGrün.

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache