Solarwissen: Energielexikon / Glossar

Solarwissen:

Energielexikon / Glossar

CIGS-PV-Modul

Dieses Dünnschicht-Solarmodul nutzt Kupfer-Indium-Komposite (CIS/CIGS, sogenannte Chalkopyrite) als solaraktiven Halbleiter. Die Schichten werden sehr dünn auf das Substrat aufgesputtert. Enthalten sind Kupfer, Indium, Gallium und Diselenid.

Ihre Wirkungsgrade reichen an polykristalline Solarmodule heran. Diese Dünnschichtmodule werden aufgrund ihrer Optik vorzugsweise für Solarfassaden eingesetzt, denn sie sind vollflächig schwarz und wirken wie homogenes Verbundglas.

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache