Fachwissen Solar Energielexikon und Glossar

Fachwissen Solar

Energielexikon und Glossar

E-Mobilität

Elektromobilität: Unter Elektromobilität werden Fahrzeuge verstanden, die keinen Verbrennungsmotor als Antrieb verwenden, sondern Elektromotoren. Kombinationen...

E-Mobility

Elektromobilität: Unter Elektromobilität werden Fahrzeuge verstanden, die keinen Verbrennungsmotor als Antrieb verwenden, sondern Elektromotoren. Kombinationen...

EEG – Erneuerbare-Energien-Gesetz

EEG – Erneuerbare-Energien-Gesetz Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird in Deutschland im Wesentlichen durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geregelt. Die aktuelle...

EEG-Umlage

EEG – Erneuerbare-Energien-Gesetz: EEG – Erneuerbare-Energien-Gesetz Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird in Deutschland im Wesentlichen durch das...

EEWärmeG

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz: Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) war ein auf Bundesebene geltendes Gesetz. Es war von Januar 2009 bis November...

Eigenverbrauch

Unter Eigenverbrauch wird die Menge an Solarstrom verstanden, den der Erzeuger unmittelbar im eigenen Gebäude beziehungsweise auf dem eigenen Grundstück verbraucht. Der Produzent...

Einkommenssteuer

Steuern: Für Photovoltaikanlagen sind unterschiedliche Steuern relevant. Dies hängt von der Anlage selbst ab, aber auch vom konkreten Konzept der Energienutzung...

Einspeisevergütung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) regelt, dass Betreiber einer Photovoltaikanlage in Deutschland für ins Stromnetz eingespeisten Solarstrom eine Einspeisevergütung (in Ct/kWh)...

Einspeisezähler

Ertragszähler: Der Energieertrag einer Photovoltaikanlage wird über den Ertragszähler (auch: PV-Zähler) in Kilowattstunden (kWh) ermittelt. Direkt am Hauszähler...

Einspeisung

Unter Einspeisung wird die Lieferung von Solarstrom ins Stromnetz verstanden. Die Solarenergie wird meist in der Niederspannungsebene der Verteilnetze eingespeist. Die Einspeisung...

Elektrische Schaltung

Elektrische Bauteile wie Batterien, Solarzellen oder Solarmodule werden miteinander verschaltet, um die Leistungsfähigkeit der elektrischen Systeme für die verschiedenen...

Elektrischer Strom

Elektrischer Strom kann fließen, wenn eine elektrische Spannung zwischen zwei Polen anliegt und mit einem leitfähigen Kabel verbunden wird. Die Spannung wird in Volt gemessen, die...

Elektromobilität

Unter Elektromobilität werden Fahrzeuge verstanden, die keinen Verbrennungsmotor als Antrieb verwenden, sondern Elektromotoren. Kombinationen mit teilweise elektrischem und...

Energetische Amortisation

Amortisation: Generell bezeichnet Amortisation den Zeitraum, in dem sich eine Investition bezahlt macht. Im Falle einer Photovoltaikanlage wird die...

Energiemanager

Der Energiemanager oder das Energiemanagementsystem (EMS) ist ein kleines Gerät, bestehend aus Steuerhardware und -Software, das komplexe Energieströme im Gebäude (Erzeuger,...

Energiewende

Unter Energiewende werden alle Maßnahmen verstanden, um klimaschädliche Emissionen zu senken. Dabei geht es vor allem um die Emissionen, die von der menschlichen Zivilisation durch...

ENS (Einrichtung zum Netzschutz)

Netzanschluss: Photovoltaikanlagen werden meist an das Stromnetz angeschlossen, um Überschüsse aus der Solaranlage ins Netz einzuspeisen. Die...

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) war ein auf Bundesebene geltendes Gesetz. Es war von Januar 2009 bis November 2020 in Kraft und sollte den Ausbau von erneuerbaren...

Ertrag

Der Ertrag einer Solaranlage bezieht sich entweder auf die erzeugte Energiemenge (Energieertrag) oder die damit erwirtschaftete Geldmenge.

Ertragsverluste

Eine ordnungsgemäß geplante und installierte Photovoltaikanlage oder solarthermische Anlage liefert in der Regel zuverlässig die prognostizierten Energieerträge. Dennoch sollte der...

Ertragszähler

Der Energieertrag einer Photovoltaikanlage wird über den Ertragszähler (auch: PV-Zähler) in Kilowattstunden (kWh) ermittelt. Direkt am Hauszähler wird der Einspeisezähler...

EWG Bln

Berliner Energiewendegesetz: Das Land Berlin will einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz, zur Energiewende in Deutschland sowie zu einer sicheren,...

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache