Sanierung mit Gewinn für die Mieter: Solaranlagen auf einem Gründach in Berlin-Mitte

Sanierung mit Gewinn für die Mieter:

Solaranlagen auf einem Gründach in Berlin-Mitte

Best-Practice-Beispiel aus Berlin

Teil einer Gebäudesanierung mit Fassadenisolation und Dachsanierung (Gründach) bei der 27 PV Anlagen (300-600Wp) installiert wurden. Diese bestehen aus insgesamt 38 Modulen

Hohe Zustimmungsquote: 26 von 34 Mieter haben zugestimmt, Teil des Projektes zu werden. Alle verfügbaren PV-Module konnten an die Mieter vermittelt werden.

Sowohl kulturelle als auch soziale Durchmischung: Studenten WGs, Rentner, Familien, Einkommensschwache Haushalte und Menschen mit Migrationsbiografien.

Das einmalige Behind-the-meter-Konzept ermöglicht es Mehrparteienhäuser unkompliziert mit PV Anlagen auszustatten und die Mieter einzubinden.

Darüber hinaus profitieren die Vermieter von diesem Modell. Sie können ihre Immobilie aufwerten, den CO2-Abdruck senken und Mieter durch den Zugang zu CO2-emissionsarmen Wohnen sozialverträglich in die Energiewende mit einbeziehen.

Positiver sozialer Effekt: Durch Kaltmieterhöhung und Stromkostenverringerung werden insbesondere Mieter mit Transferleistungen entlastet

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Suche



Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache