Einkaufen im Green Building von REWE Energie sparender Supermarkt an der Schivelbeiner Straße

Einkaufen im Green Building von REWE

Energie sparender Supermarkt an der Schivelbeiner Straße

Best-Practice-Beispiel aus Berlin

Im Jahr 2015 machte eine betagte, ehemalige HO-Kaufhalle in der Schivelbeiner Straße in Prenzlauer Berg Platz für einen Supermarkt der neuen Generation: ein REWE Green Building.

Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 1.900 Quadratmetern bietet der barrierefrei gestaltete Markt mit circa 18.000 Artikeln eine umfassende Auswahl an Lebensmitteln.

Aufgrund des nachhaltigen Baukonzepts spart solch ein Öko-Supermarkt bis zu 50 Prozent Energie im Vergleich zu einem Standardbau ein. Dafür sorgen der Einsatz modernster Heizungs-, Lüftungs- und Beleuchtungstechnik und energieeffiziente Kälteanlagen. Die Heizenergie wird zu 80 Prozent durch Abwärmenutzung aus der zentralen Gewerbekälte und zu 20 Prozent über den Einsatz von Wärmepumpen abgedeckt.

Einfallendes Tageslicht, verglaste Kühlmöbel, LED-Beleuchtung, eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, natürliche Kältemittel für Kälte- und Klimaanlagen, ressourcenschonende Baustoffe, CO₂-neutrale Betreibung – der Supermarkt hat neben dem vielfältigen Sortiment auch aus baulicher Sicht viele Vorzüge.

 

Hauptmenü

Energie-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

Beratung des SolarZentrums

Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Di. – Fr., 9:00 – 15:00

Pers. vereinbarte Termine:
Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
und nach Absprache