Partnerschaften Ein starkes Netzwerk für Solarenergie

Partnerschaften

Ein starkes Netzwerk für Solarenergie

Berlin kann einen Anteil von 25 Prozent Solarstrom an der Stromerzeugung erreichen. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn neben der öffentlichen Hand und den kommunalen Unternehmen auch möglichst viele private und gewerbliche Gebäudeeigentümer*innen Solaranlagen auf ihren Dächern installieren (lassen). Um möglichst viele Akteur*innen zu motivieren, schließt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin Partnerschaftsvereinbarungen ab und hat ein Partnerschaftsnetzwerk aus allen Masterplan Solarcity Partner*innen ins Leben gerufen.

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von YouTube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Warum mitmachen?


Als Unterzeichner*in einer Partnerschaftsvereinbarung erklären Sie bzw. Ihr Unternehmen, den Ausbau der Solarenergie zu unterstützen und voranzutreiben. Unterstützung hierfür bekommen Sie beim Austausch mit Gleichgesinnten im branchenübergreifenden Berliner Partnerschaftsnetzwerks Masterplan Solarcity. Gemeinsam mit anderen Akteuren und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe entwickeln Sie das Netzwerk weiter. Das Ziel ist es, gemeinsam Hindernisse aus dem Weg zu räumen und Ideen zu entwickeln, wie die Solarenergie in Berlin noch schneller ausgebaut werden kann. Zudem können Sie als Partner*in das Masterplan Solarcity-Logo nutzen und Ihre Solarcity-Aktivitäten werden im Partnerbereich dieser Website veröffentlicht!

Die wichtigsten Infos im Überblick

    • Mitmachen können juristische Personen und kollektive Akteure (Verbände, Koalitionen, Soziale Bewegungen) – keine privaten Einzelpersonen.
    • Die Ziele des*der Partner*in sind mit den Zielen des Energiewendegesetzes Berlin und des Masterplans Solarcity grundsätzlich vereinbar.
    • Der*die Akteur*in ist in Berlin tätig und hat in der Metropolregion Berlin/Brandenburg mindestens einen Sitz/Standort.
    • Der/die Partner*in möchte durch konkrete Aktivitäten zur Umsetzung der Ziele des Masterplans Solarcity Berlin beitragen. Die Aktivitäten werden veröffentlicht.
    • Mögliche Aktivitäten der Partner*innen Sie können sich auf vielfältige Weise in den Ausbau der Solarenergie einbringen. Dazu gehören beispielsweise:

      • konkrete Ausbauziele für Solaranlagen
      • Unterstützung als Multiplikator*in
      • Angebot von Ausbildungsplätzen
      • Forschungsschwerpunkte und Forschungsprojekte
      • Kommunikations- und Informationsmaßnahmen
      • Wenn die Aktivitäten in Berlin durchgeführt werden.
      • Wenn Sie entweder Vorbildcharakter für den Ausbau der Solarenergie haben oder einen deutlichen Beitrag zum Solarausbau in Berlin leisten.
      • Die Projekte/Aktivitäten können bereits begonnen worden sein, haben jedoch einen starken Leuchtturm-/ Vorbildcharakter.
      • Die Kosten für die Aktivitäten sind vollumfänglich von dem/der Partner*in zu tragen, eine finanzielle Förderung ist mit dem Abschluss einer Partnerschaft nicht verbunden. Aber auch Vorhaben, für die die Akteur*innen unabhängig von der Partnerschaft öffentliche Fördergelder erhalten, können in eine Partnerschaft einfließen.
    • Die Laufzeit der Partnerschaftsvereinbarungen richtet sich nach den geplanten Aktivitäten und wird individuell festgelegt. Die Laufzeit der Partnerschaftsvereinbarungen beträgt in der Regel mindestens drei Jahre. Es besteht die Option, die Partnerschaftsvereinbarung zu verlängern.

    Hauptmenü

    Energie-Lexikon

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


    Das Energie-Lexikon bietet einen breiten Überblick zu den wichtigsten Begriffen und Fragestellungen rund um das Thema Solarenergie. Es wird ständig erweitert.

    Sie vermissen einen Begriff oder haben Feedback? Schreiben Sie uns. info@solarwende-berlin.de

    Suche



    Beratung des SolarZentrums

    Ihr direkter Draht zum SolarZentrum Berlin

    Das SolarZentrum Berlin bietet Ihnen eine durch Landes-Förderung kostenfreie Basisberatung zu allen Fragen rund um das Thema Solaranlage und Solarenergie.


    SolarZentrum Berlin im Effizienzhaus Plus
    Fasanenstraße 87a
    10623 Berlin

    Öffnungszeiten:
    Di. – Fr., 9:00 – 15:00

    Pers. vereinbarte Termine:
    Mo. - Fr. 9:00 – 17:00
    und nach Absprache